Springe direkt zu: Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Suchfunktion

Hauptnavigation

Erich Kästner Museum Dresden

Aufbruch. Neue Räume – Neue Wege


Der zeitkritische Humanist Erich Kästner, nach 1945 aufgerieben zwischen Neuanfängen und Rückschlägen, und der 15. Geburtstag des Museums bestimmen das Programm.

18.00 – 1.00 Uhr

Aufbruch. MuseumsSommerGarten
Jubiläumsausstellung zum 15-jährigen Bestehen des Erich Kästner Museums. Mit Schnitzeljagd „Die Akte Kästner“, dem Schmökerzelt, einer Tombola, Snacks und Getränken in entspannter Atmosphäre.

18.00 – 1.00 Uhr

Neue Räume. Museumsbesuch
Führungen durch das mobile interaktive micromuseum und die Kabinettausstellung, Einlass alle 40 Minuten für 40 Personen

18.00 – 1.00 Uhr

Neue Wege. Stadtplan oder Smartphone?
Mit alten und neuen Hilfsmitteln werden Besucher auf Entdeckungsreise durch das Erich-Kästner-Viertel geschickt.

18.00 – 22.00 Uhr

Werkstatt für Kinder. Der 35. Mai
Kleine Zukunsftsvisionäre lesen, hören, malen und basteln in Anlehnung an Kästners utopisches Kinderbuch „Der 35. Mai“.

21.00 Uhr

Zukunftsmusik
Sängerin Katrin Schmidt präsentiert Chansons, Bossa Nova und Jazz mit Akkordeon und Klavier.

Adresse

Erich Kästner Museum
Villa Augustin

Besucheranschrift
Antonstraße 1
Stadtplan 
Stadtplan
Öffentlicher Personennahverkehr
Linie N1 · N4 · T16
(Nachtstopps Bahnhof Neustadt/Albertplatz)
Barriereführer
für Rollstuhlfahrer mit Hilfe zugänglich
Erich-Kästner-Museum Dresden, Außenansicht


Sponsor: Drewag
Sponsor: Sparkasse