Springe direkt zu: Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Suchfunktion

Hauptnavigation

Stadtmuseum und Städtische Galerie im Landhaus

6 x 6: Vielsprachig durchs Landhaus

Urdu, Arabisch, Russisch, Französisch, Englisch und natürlich Deutsch. Mit zweisprachigen Führungen wird es im Landhaus international. Sechs Ausstellungen laden ein.

18.00 – 1.00 Uhr

Konzert im Landhausgarten
mit der Band Blue Alley

18.00 – 1.00 Uhr

Nationale und internationale Gastronomie im Garten und im Café

Stadtmuseum

18.00 – 1.00 Uhr

800 Jahre Dresden
Vorstellung ausgewählter Exponate durch Andrea Rudolph
20.00 Uhr: deutsch-englisch
23.00 Uhr: deutsch-russisch
24.00 Uhr: deutsch-arabisch

18.00 – 1.00 Uhr

1945 – Köln und Dresden. Fotografien von Hermann Claasen und Richard Peter senior
Kurzführung mit Dr. Erika Eschebach
18.00 Uhr: deutsch-urdu
21.00 Uhr: deutsch-arabisch

18.00 – 1.00 Uhr

Das Auge des Arbeiters. Erinnerungsfotografie und Bildpropaganda um 1930
Kurzführung mit Dr. Holger Starke und Ines Schnee
19.00 Uhr: deutsch-urdu
21.00 Uhr: deutsch-arabisch

18.00 – 1.00 Uhr

Reich durch Armut
Kurzfilme über die Auslagerung von Arbeit in die Dritte Welt. Zusammenarbeit mit der DOK Leipzig

18.00 – 1.00 Uhr

Unter Belichtung – Soziale Unterschiede heute
Präsentation und öffentliche Diskussion des Fotoprojekts der AG Stadtdokumentation Dresden

19.00 Uhr

Der Sturm
mit der Pegasus-Theaterschule

22.00 Uhr

Die Zauberflöte
mit der Pegasus-Theaterschule

Städtische Galerie

18.00 – 1.00 Uhr

Malerei und Plastik von 1900 bis zur Gegenwart
Ständige Ausstellung

18.00 – 1.00 Uhr

Katharina Kretzschmar und Clemens Tremmel
Hegenbarth-Stipendiaten 2014 im Projektraum

18.00 – 1.00 Uhr

Claus Weidensdorfer. Tanzen zur Musik der Zeit
Vorstellung ausgewählter Werke durch Stefanie Bringezu und Franziska Schmidt
18.30 Uhr: deutsch-englisch
19.30 Uhr: deutsch-urdu
20.30 Uhr: deutsch-französisch
21.30 Uhr: deutsch-russisch
22.30 Uhr: deutsch-arabisch
23.30 Uhr: deutsch-englisch

18.00 – 22.00 Uhr

Familienprogramm „Schräge Typen“ Suchspiel in der Sonderausstellung

Adresse

Stadtmuseum und Städtische Galerie im Landhaus

Besucheranschrift
Wilsdruffer Straße 2,
Eingang Landhausstraße
Stadtplan 
Stadtplan
Öffentlicher Personennahverkehr
Linie N1 · N2 · N3 · T16
(Nachtstopp Pirnaischer Platz)
Barriereführer
für Rollstuhlfahrer zugänglich, Behinderten-WC
Stadtmuseum Dresden - Familie Schuch
Städtische Galerie Dresden


Sponsor: Drewag
Sponsor: Sparkasse