Springe direkt zu: Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Suchfunktion

Hauptnavigation

Verkehrsmuseum Dresden

Bikes, Cars und Rock’n’Roll


Die neu eröffnete Dauerausstellung Straßenverkehr macht das Gestern, Heute und Morgen der individuellen Mobilität in allen Facetten erlebbar.

18.00 – 1.00 Uhr

Vorfahrt in der Ausstellung Straßenverkehr
Individueller Rundgang

19.00/21.00/23.00

Abenteuer, Geschwindigkeit und Fortschritt
Führung durch die Ausstellung Straßenverkehr

18.00 – 20.00

Mutige aufgesattelt. Hochradfahrschule
mit den Fahrrad-Veteranen-Freunden-Dresden

18.00 – 23.00 stündlich

Zukunftslabor Mobilität
An der Smartwall aktiv das Stadtbild von morgen mitgestalten (unter Anleitung)

18.00 – 24.00

Cars und Rock’n Roll
Fotoaufnahmen im Outfit der 50er und 60er gleich zum Mitnehmen

18.00 – 24.00

Hit auf Hit
Pop-Rock-Band „Sedony“

18.00 – 24.00

Auto fahren will gelernt sein
Interaktiver Fahrphysik-Check

18.00 – 24.00

Fahrtüchtigkeits-Tests
an Fahrsimulatoren des Auto Club Europa e. V.

19.30

Museums-Spezialität Mit Direktor Joachim Breuninger
ins Gespräch kommen, wenn er sein Lieblingsexponat vorstellt

20.00/22.00

Horror vorm Einparken? Das war gestern.
Show-Vortrag mit dem TV-bekannten Mathematiker Dr. Dr. h. c. Norbert Herrmann, dem Erfinder der ultimativen Einparkformel. Im Freien

20.45/21.45/22.45

Let’s Rock, Let’s Roll
Tanz und Akrobatik mit dem 1. Dresdner Rock‘n‘Roll-Club e. V.

22.30

Fahrradveteranen
Nachtausfahrt der Pedalritter. Die Fahrrad-Veteranen- Freunde-Dresden treffen im Stallhof ein.

23.30

Blickfang Beine
Amüsante Berechnung, um Frauen- oder Männerbeine perfekt beobachten zu können Mit Dr. Norbert Herrmann

18.00 – 1.00

Kulinarisches
Deftiges vom Grill, ein Kühles vom Fass und ein guter Tropfen im Glas

Programm für Kinder

18.00 – 24.00 Uhr

Tretauto-Wettfahren Klein gegen Groß
Kinder fahren mit ihren Eltern um die Wette.

18.00 – 21.30

LEGO-Wettbewerb Mein Auto der Zukunft
21.30: LEGO-Preisverleihung
21.30 – 24.00: Fleißige LEGO-Bauer können weiter bauen.

18.30/20.30

Familien-Zeitreise
Wie veränderten Fahrzeuge den Alltag der Menschen? Familienführung für alle ab 10 Jahre

18.30 – 0.30 stündlich

Langläufer auf Spur 0 in Fahrt
325 m² große Modelleisenbahnanlage

Adresse

Verkehrsmuseum Dresden

Besucheranschrift
Johanneum am Neumarkt, Augustusstraße 1
Stadtplan 
Stadtplan
Öffentlicher Personennahverkehr
Linie N1 · N2 · T16
(Nachtstopp Altmarkt)
Barriereführer
für Rollstuhlfahrer zugänglich, Behinderten-WC
Blick ins Verkehrsmuseum Dresden


Sponsor: Drewag
Sponsor: Sparkasse