Springe direkt zu: Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Suchfunktion

Hauptnavigation

Deutsches Hygiene-Museum

Was uns verbindet


Vor dem Haus und im Museum dreht sich alles um Freundschaft und Teamgeist. In und um die Ausstellungen kann erforscht und ausprobiert werden, was verbindet.

Auf dem Museumsvorplatz

18.00 – 22.00 Uhr

Teamgeist gewinnt
Alleine läuft hier gar nichts. 3-Bein-Lauf und mehr

18.30/19.30/20.30 Uhr

Luftpost
Besucher können Botschaften an Helium-Ballons in den Abendhimmel steigen lassen.

19.00 - 23.00 Uhr

Graffiti für Einsteiger
Profis von SPIKE Dresden geben Insider-Tipps.

19.00 - 23.00 Uhr

SkaZka Orchestra
Das SkaZka Orchestra aus Berlin spielt alles, was Spaß macht, von Ska über Klezmer, Jazz bis hin zu Techno und Drum‘n Bass Beats.

18.00 - 23.00 Uhr

Mitmachstationen in der Empfangshalle

Ta-Two
Tattoos für eine Nacht Freundschafts-Symbole selbst entwerfen
Urban Art To Go
Graffiti zum Mitnehmen
Anbandeln und Losziehen
Freundschaftsbändchen selbst gemacht
Buttons, die verbinden
Stanzen ohne Ende. Zeigt, was euch verbindet
Gruppenbild mit Freunden
Foto-Studio. Posen vor der Kamera

18.00 - 24.00 Uhr

Im Gläsernen Labor

Mikroskopieren und Experimentieren
für große und kleine Besucher

19.00 - 20.00 Uhr

In der Dauerausstellung

Lieblingsobjekte in Leichter Sprache erklärt
mit der Stadt AG Hilfe für Behinderte e. V.

19.00 - 21.00 Uhr

Live-Speaker in allen Räumen

19.00/20.00 Uhr

Im Marta-Fraenkel-Saal

Es war einmal ein Igel - Kinderbuchlesung mit Live-Illustration
Schauspieler Ulrich Wentzke liest aus Daniil Charms’ Kinderbuch „Erstens, zweitens“, Christiane Junker lässt dazu Bilder entstehen. Mit Gebärdensprachdolmetschern

21.00/22.00 Uhr

In der Sonderausstellung Freundschaft

Lesebühne Freundschaft
Literarisch-musikalische Interaktion mit den Silbernen Reitern aus Dresden, mit Gebärdensprachdolmetschern

21.00 - 23.00 Uhr

Live-Speaker in allen Räumen

23.00 Uhr

Im Großen Saal

Magic Artists
Zehn zauberhafte Freunde, die sich aufeinander verlassen können: Akrobatik, Menschenpyramiden, Jonglage, Artistik, Rope Skipping, Schwarzlicht, Feuer und Zauberei. Diese Freunde waren sogar schon bei „Verstehen Sie Spaß“ zu sehen.

18.00 - 1.00 Uhr

Essen und Trinken vom Museums-Café „Lingner“

Adresse

Deutsches Hygiene-Museum

Besucheranschrift
Lingnerplatz 1
Stadtplan 
Stadtplan
Öffentlicher Personennahverkehr
Linie N1 · N2
(Nachtstopp Hygiene-Museum)
Barriereführer
für Rollstuhlfahrer zugänglich, Behinderten-WC
Hygienemuseum Dresden
Tanz im Hygienemuseum Dresden


Sponsor: Drewag
Sponsor: Sparkasse