Springe direkt zu: Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Suchfunktion

Hauptnavigation

Straßenbahnmuseum Dresden

Kassenöffnung ab 13 Uhr


17.00 – 21.00 Uhr

Kinderschminken und Kinderrätsel

17.00 – 1.00 Uhr

Mit der Straßenbahn in die Museen
Museumsnachtlinie 16

17.30/ 18.30/ 19.30 Uhr

Sonderfahrten mit dem „Großen Hechtwagenzug“
Fahrpreise: Erwachsene 3 Euro; Kinder 2 Euro, Abfahrten im Museumshof

18.00 – 24.00 Uhr

stündlich

Werkstattführungen
Alte Maschinen gut in Schuss

18.00/ 20.00/ 22.00 Uhr

Professor Alfred Bochemühl und seine Hechtwagen. Innovation in den Zwanziger Jahren
Gastvortrag mit Bildpräsentation, Dauer 30 Minuten

19.00 – 24.00 Uhr

Die DVB-Band spielt im Museumshof auf

21.30 Uhr

Nachtstadtrundfahrt mit Stadtführer
Mit historischer Tatra- und Gothabahn durch Dresden, Fahrpreis 8 Euro, Teilnahme ab 8 Jahre, etwa 90 Minuten, Abfahrt in der Fahrzeughalle

Adresse

Straßenbahnmuseum Dresden

Besucheranschrift
Trachenberger Str. 38
Stadtplan 
Stadtplan
Öffentlicher Personennahverkehr
Linie T16
(Nachtstopp Straßenbahnmuseum, Fahrplan S. 45/ Tram 3 Trachenberger Pl./Bus bis Btf Trachenberge)
Barriereführer
für Rollstuhlfahrer mit Hilfe zugänglich
Straßenbahnmuseum Dresden

© Ingolf Menzel



Sponsor: Drewag
Sponsor: Sparkasse