Landeshauptstadt Dresden - museumsnacht.dresden.de

https://museumsnacht.dresden.de/index_de.php 14.03.2022 15:30:45 Uhr 25.05.2022 03:42:16 Uhr

MUSEUMSNACHT DRESDEN am 2. Juli 2022

In diesem Jahr dabei sind:

Albertinum mit Galerie Neue Meister, Gerhard Richter Archiv und Skulpturensammlung ab 1800, Archiv der Avantgarde, Botanischer Garten, Bundesarchiv/Stasi-Unterlagen-Archiv, Carl-Maria-von-Weber-Museum, DenkRaum Sophienkirche, Deutsches Hygiene-Museum, Deutsches Uhrenmuseum Glashütte im QF, Eisenbahnmuseum Dresden-Altstadt, Erich Kästner Museum, Fernmeldemuseum, Festung Dresden, Gedenkstätte Bautzner Straße, Gedenkstätte Münchner Platz, Gemäldegalerie Alte Meister und Skulpturensammlung bis 1800, Historisches Grünes Gewölbe, KraftWerk  Dresdner Energie-Museum, Kraszewski-Museum, Kügelgenhaus  Museum der Dresdner Romantik, Kunstgewerbemuseum, Kunsthalle im Lipsiusbau, Kunsthaus Dresden, Kupferstich-Kabinett, Leonhardi-Museum, Militärhistorisches Museum der Bundeswehr, Münzkabinett, Museum Bunte Republik Neustadt, Museum für Sächsische Volkskunst mit Puppentheatersammlung, Museum für Völkerkunde, Neues Grünes Gewölbe, Palitzsch-Museum, Panometer Dresden, Porzellansammlung, Renaissanceflügel im Residenzschloss, Rüstkammer mit Türckischer Cammer und Weltsicht und Wissen um 1600, Schillerhäuschen, Schloss und Park Pillnitz, Senckenberg Naturhistorische Sammlungen, Städtische Galerie Dresden  Kunstsammlung, Stadtmuseum Dresden, Technische Sammlungen, Universitätsgalerie, Verkehrsmuseum Dresden

Auch in diesem Jahr öffnen über 40 Museen in Dresden ihre Türen zu einem ganz besonderen Sommerabend. Verschlossene Depots werden geöffnet, seltene Apparate setzen sich in Bewegung und Sonderführungen an allen Orten geben Einblick in die Geheimnisse der Dresdner Schatzkammern.

Wie immer gilt: Ein Ticket. Alle Museen. Und der öffentliche Nahverkehr ist auch noch mit dabei. Der Vorverkauf beginnt am 7. Juni 2022.

Wenn es soweit ist, kaufen Sie Ihr Ticket online am eigenen Rechner oder bei den zahlreichen Vorverkaufsstellen in Dresden und im Dresdner Umland. Erste Informationen erhalten Sie bereits jetzt unter Tickets & Tipps.

Nutzen Sie Ihr Ticket zur An- und Abreise mit Zug, Bus und Straßenbahn im gesamten VVO-Verbundraum und fahren Sie so bequem von Museum zu Museum.

Zum Vorverkaufsstart finden Sie hier dann die detaillierten Programminformationen für alle Museen. Unterdessen gibt Ihnen das Programm aus dem Vorjahr einen Eindruck von der Vielfalt des Angebots.

Bis dahin, bleiben Sie gesund!