Landeshauptstadt Dresden - museumsnacht.dresden.de

https://museumsnacht.dresden.de/index_de.php 03.06.2020 22:10:01 Uhr 05.07.2020 00:29:19 Uhr

Dresdner Museumsnacht 2020 muss entfallen

Die seit über zwanzig Jahren jährlich durch das Amt für Kultur und Denkmalschutz der Landeshauptstadt ausgerichtete Museumsnacht Dresden findet 2020 erstmalig nicht statt. Da auf Beschluss der Bundesregierung und der Länderregierungen Großveranstaltungen auch weiterhin bis zum 31. August 2020 grundsätzlich verboten sind, sagt auch die Landeshauptstadt Dresden in Abstimmung mit der Mehrzahl der Museen mit großem Bedauern die Veranstaltung für den Sommer 2020 ab.

„Dieser Schritt ist uns nicht leichtgefallen. Wir haben bis zuletzt gehofft, eine Umsetzung innerhalb der momentanen Krisensituation zu ermöglichen. Nach unseren Gesprächen mit den teilnehmenden Museen, in die auch Erfahrungen der schrittweisen Öffnung der Einrichtungen in den letzten Tagen eingeflossen sind, ist eine sinnvolle Durchführung des beliebten Ereignisses unter den geltenden Bestimmungen leider jedoch unwahrscheinlich. Jetzt stimmen wir uns für einen geeigneten Termin im nächsten Jahr ab, damit 2021 alle Dresdner Museen in einer Nacht ihre Häuser für Besucherinnen und Besucher öffnen können“, erklärt Dr. David Klein, Leiter des Amtes für Kultur und Denkmalschutz.

„Nichtdestotrotz laden die Museen in Dresden seit Mitte Mai wieder zu einem Besuch der vielfältigen Sonderausstellungen ein, ein Erlebnis für alle Generationen ist deshalb den ganzen Sommer über zu den regulären Öffnungszeiten und unter Einhaltung der aktuellen Hygienebestimmungen möglich.“, so die Zweite Bürgermeisterin und Beigeordnete für Kultur und Tourismus, Annekatrin Klepsch.

Der Termin für die Museumsnach 2021 wird in Kürze bekanntgegeben.