Landeshauptstadt Dresden - museumsnacht.dresden.de

https://museumsnacht.dresden.de/de/museen-programm/museen/deutsches-hygiene-museum.php 16.07.2021 13:26:33 Uhr 21.10.2021 01:58:02 Uhr

Deutsches Hygiene-Museum

Deutsches Hygienemuseum

Die Nacht der Nächte

An der frischen Luft Wissenschaft und Kunst zum Mit- und Selbermachen für jedes Alter. Auf dem Vorplatz des Museums, im Innenhof und im Museumsgarten. Die Sonderausstellungen wurden verlängert. Alle Ausstellungen im Haus sind geöffnet.

Vor dem Museum

18.00 – 24.00 Uhr

DJane Mara
zwischen Retro und Elektro

18.30 Uhr

musikentdecker- und action-soundpainting
Kindermusikprogramm zum Mitsingen und Mitmachen mit Olaf Opitz, für Kinder ab 3 Jahren
(19.30 Uhr nochmals im Museumsgarten)

19.00 – 22.00 Uhr stündlich

Beetgeflüster
Von alten Gemüsesorten und Wildpflanzen
Im Gespräch mit Expert*innen des Projekts „Urbanität & Vielfalt“ zu Erhalt und Nutzung alter Kultur- und Wildpflanzen. In Kooperation mit dem Umweltzentrum e. V.

20.00 – 23.00 Uhr

Lesly’s Dynamit
Rhythm’n Blues der 50er Jahre

Sängerin Lesky K. begeistert mit dem unbeschwerten Lebensgefühl der frühen 50er Jahre, angereichert mit Boogie, Blues, Jazz und wahren Geschichten.

Deutsches Hygiene-Museum bei Nacht

Im Innenhof

18.00 – 24.00 Uhr

Lounge-Musik
Der Ort zum Chillen

21.30 Uhr

Stummfilm-Kino Open Air mit Live-Musik
Körper in Haft. Sexualität im Gefängnis

Der Stummfilm “Geschlecht in Fesseln (Sexualnot der Gefangenen)“ von Wilhelm Dieterle entstand 1928. Mit Live-Musik von Frieder Ackermann und Nancy Hammermeister (Gaffa Ghandi/BRIE). Begleitprogramm zur Sonderausstellung „Im Gefängnis. Vom Entzug der Freiheit“

Im Museumsgarten

19.30 Uhr

musikentdecker- und action-soundpainting
Kindermusikprogramm zum Mitsingen und Mitmachen mit Olaf Opitz, für Kinder ab 3 Jahren
(Auch 18.30 vor dem Museum)

Ausstellungen im Haus

18.00 – 24.00 Uhr

Abenteuer Mensch
Dauerausstellung, freier Rundgang

Kindermuseum "Welt der Sinne"
freier Rundgang

Futur Food. Essen für die Welt von morgen
Sonderausstellung, freier Rundgang

Im Gefängnis. Vom Entzug der Freiheit
Sonderausstellung, freier Rundgang

Adresse

Deutsches Hygiene-Museum

Besucheranschrift

Lingnerplatz 1
01069 Dresden

Zugang für Körperbehinderte


Themenstadtplan

Öffentlicher Personennahverkehr

E-Mail service@dhmd.de
Website www.dhmd.de


Postanschrift

Deutsches Hygiene-Museum
Postfach 12 01 62
01002 Dresden

Drucken

Partner