Landeshauptstadt Dresden - museumsnacht.dresden.de

https://museumsnacht.dresden.de/de/museen-programm/museen/deutsches-hygiene-museum.php 30.06.2022 14:04:52 Uhr 10.08.2022 11:06:30 Uhr

Deutsches Hygiene-Museum

Blick in die Sonderausstellung "Fake"
Sonderausstellung "Amt für die ganze Wahrheit"

Mit Fake und KI durch die Nacht

Rund um die aktuellen Ausstellungen ist einiges geboten. Mal ist dabei Mitmachen angesagt, mal Zuhören. Mal steht die Wissenschaft im Mittelpunkt, mal ist auch Flunkern erlaubt. Auf „Klassiker“ wie die Gläserne Frau und andere Objekte der Sammlung werden ganz besondere Blicke geworfen.

Vor dem Museum

18–22 Uhr

Roboter, wie du sie siehst!
Eine bunte Malstrecke für kreative Kinder

18–24 Uhr

Änderung:
DJ Robert Dehlis

Lounge-Musik

19–23 Uhr stündlich

Beet-Geflüster – urban & vielfältig
Wildpflanzen anbauen, nutzen und essen. Die Profis vom Umweltzentrum sagen, wie’s geht.

19–24 Uhr

Die museumsKÜCHE tischt auf
Leckeres zur Museumsnacht

Im Innenhof - Unter den Sternen

18–24 Uhr

Die museumsKÜCHE tischt auf
Leckeres zur Museumsnacht

21.30 Uhr

Körper – Objekte – Geschichten
Die Sammlung des Museums umfasst mehr als 68.000 Objekte mit Bezug zum Menschen und seinem Körper. Mitarbeiter*innen erzählen, was sie an welchem Objekt fasziniert. Mit großer Videoprojektion auf der Wand des Innenhofs

22.30 Uhr

R.U.R. – Rossums Universal Robots
Das Science-Fiction Drama von Karel Capek von 1920 wurde 1978 vom Bayrischen Rundfunk als Hörspiel produziert und fesselt noch immer. Der vom tschechischen Wort ‚robota’, also Arbeit abgeleitete Begriff ROBOTER wurde erstmals in Capeks Stück verwendet.

Museumsnacht im Innenhof
Deutsches Hygienemuseum

In der Dauerausstellung

19–24 Uhr

Zeit für Einzelgänge
Miniatur-Theater exklusiv
Immer nur eine einzige Person erlebt die etwa fünfminütigen Szenen des Lambe-Lambe-Theaters. Mit Miniatur-Figuren und Objekten erzählen Eva Schneider, Hannah Morris und Jonas Klingenberg vom LeckiLeckiKolleki, von schwindenden Erinnerungen, falschen Zukunftsversprechen und queeren Identitäten.
Im Lesesaal

19 und 21 Uhr

7 Dinge, 7 Storys
Ein Kurzrundgang mit der neuen Direktorin Dr. Iris Edenheiser
Start an der Gläsernen Frau. Die Gruppengröße ist begrenzt. Zugangskarten gibt es jeweils 15 Minuten vor Beginn an der Kasse.

19.15, 21.15 und 23 Uhr

Ab in den Kühlschrank
Der Restaurator des Museums, Jabob Fuchs, erklärt, warum historische Kunststoffobjekte wie die Gläserne Frau langfristig nur in einer Klimavitrine überlebensfähig sind.
Treffpunkt Gläserne Frau

Im Kindermuseum Welt der Sinne

18–22 Uhr

Experimente und Mitmachaktionen für Kinder
Wie unsere Sinne funktionieren -  Ausprobieren und Selbsterleben.

22–24 Uhr

Experimente und Mitmachaktionen auch für Erwachsene

In der Sonderausstellng "Fake"

18–23 Uhr

Nachschicht im „Amt für die ganze Wahrheit“
Ungelogen. Die Beamten arbeiten hier auch nach Feierabend und zeigen, warum eine Lüge manchmal schon die halbe Wahrheit sein kann.

Blick in die Sonderausstellung "Fake"

In der Sonderausstellung "KI"

19–21 Uhr

Meet the Expert
Lebendiger als Siri – Museums-Guides und Mathias Klingner von der HTW Dresden beantworten Fragen zur Künstlichen Intelligenz.

Adresse

Deutsches Hygiene-Museum

Besucheranschrift

Lingnerplatz 1
01069 Dresden

Zugang für Körperbehinderte


Themenstadtplan

Verkehrsverbund Oberelbe
VVO-Auskunft

Drucken

Partner