Landeshauptstadt Dresden - museumsnacht.dresden.de

https://museumsnacht.dresden.de/de/museen-programm/museen/verkehrsmuseum.php 04.07.2023 14:00:21 Uhr 02.03.2024 13:19:46 Uhr

Verkehrsmuseum Dresden

Familienausflug ins Verkehrsmuseum Dresden
Familienausflug ins Verkehrsmuseum Dresden

Move! Was uns und die Stadt bewegt

Im Verkehrsmuseum gibt es Vieles neu zu entdecken. Besondere Ausstellungsstücke werden vorgestellt und mit Führungen lässt sich ein Blick hinter die Kulissen des Museums werfen oder die aktuelle MOVE-Ausstellung entdecken.

Bitte beachten: Die Teilnehmerzahlen sind bei Führungen im Verkehrsmuseum beschränkt. Bitte im Foyer voranmelden.

Im Museum

18–24 Uhr

Rätselrundgang
Mit Knobelaufgaben selbständig das Verkehrsmuseum erforschen. Die Rätselaufgaben gibt es im Foyer im Erdgeschoss

18–22 Uhr

Stadtbaumeister – Programm für Kinder
Aus Karton, Pappe und Papier eine Traumstadt bauen. Im Lichthof

18–21 Uhr

Kreativ-Werkstatt für Groß und Klein
Kinder und Erwachsene können hier selbst Hand anlegen. In der Raststätte im 1. Obergeschoss.

18.30–23.30 Uhr stündlich

Modellbahn in Fahrt
Mehr als 200 Loks, Wagen und Waggons unterwegs auf der 325 m² großen Modelleisenbahnanlage Spur 0. Anschließend gibt es Gelegenheit mit den Mitarbeitern der Modellbahn zu sprechen. Im 2. Obergeschoss

18.45, 19.45 und 20.45 Uhr

Das Geheimnis der Dampflok? – Detektivspiel
Auf Spurensuche in der Eisenbahnausstellung. Für Kinder von 7 bis 10 Jahren, Treffpunkt im Foyer

19–23 Uhr stündlich

Move! Verkehr macht Stadt – Führung
Die aktuelle Sonderausstellung entdecken. Treffpunkt vor der Sonderausstellung im 1. Obergeschoss

19 und 21 Uhr

Bibliothek und Verkehrsgeschichtliche Dokumentation – Führung hinter die Kulissen
Treffpunkt im Foyer

19.30 Uhr

An Ketten die Elbe hinauf – Kurzführung
In der Schifffahrtsausstellung wird von der Kettenschleppschifffahrt berichtet. Treffpunkt im Foyer

20 und 23 Uhr

Die Museumswerkstatt – Führung hinter die Kulissen
Treffpunkt an der Raststätte im 1. Obergeschoss

20.30 Uhr

Schubert versus Worsdell. Die Anfänge der Eisenbahn – Kurzführung
Treffpunkt im Foyer

21, 22 und 23 Uhr

NEED! Performance
Mit der Tänzerin Jule Rottluff und dem Musiker Benjamin Rottluff, in Zusammenarbeit mit dem Schaubude Dresden e. V. und dem Societätstheater. Im Lichthof

21.30 Uhr

DKW? MZ? Schüttoff! Die unbekannte sächsische Motorradmarke – Kurzführung

Treffpunkt im Foyer

22.30 Uhr

Die "152": Der erste deutsche Passagierjet – Kurzführung
Treffpunkt im Foyer

Theater im Stallhof mit Schaubude Dresden e.V. und Societätstheater

18.30, 19.30, 21, 22 und 23 Uhr

Teatri Mobili
Die Compagnia Dromosofista erschafft in ihrem Figurentheater fantastische Welten mit Musik, Pantomime und talentierten Akrobaten.  

18.30, 20.30 und 22.30 Uhr

Shiva Grings
Der Meister der komischen Straßenimprovisation mit seinen Stücken „Trash“ und „The Pigeon Chaser“.

18–24 Uhr

Raststätte Stallhof
Essen und Trinken unterm Sternenhimmel

Die Compagnia Dromosofista mit ihrem Programm Teatri Mobili
Die Compagnia Dromosofista mit ihrem Programm Teatri Mobili

Tickets vor Ort

Eintrittskarten* zum Selbstausdruck erhalten Sie am nächstgelegenen Fahrausweisautomaten an der Haltestelle Altmarkt.

*gelten auch als Fahrausweis

Adresse

Verkehrsmuseum Dresden

Besucheranschrift

Johanneum am Neumarkt
Augustusstraße 1
01067 Dresden

Zugang für Körperbehinderte


Themenstadtplan

Verkehrsverbund Oberelbe
VVO-Auskunft