Landeshauptstadt Dresden - museumsnacht.dresden.de

https://museumsnacht.dresden.de/de/museen-programm/museen/galerie-der-kustodie.php 29.06.2023 15:22:53 Uhr 02.03.2024 14:49:12 Uhr

Galerie der Kustodie im Görgesbau, TU Dresden

Agathe Böttcher - Bildnis mit Vogel
Agathe Böttcher - Bildnis mit Vogel

Kunst und Lehre im Umbruch

Kunst und Lehre an der TU Dresden in den 1990er Jahren stehen im Mittelpunkt einer Sonderausstellung. In Führungen und Gesprächen werden künstlerische Positionen aus dieser Zeit vorgestellt und nach der Praxis künstlerischer Lehre im Umbruch gefragt.

18–24 Uhr

Kunst und Lehre an der TU Dresden in den 1990er Jahren
Die Gruppenausstellung mit rund 40 künstlerischen Positionen beleuchtet die Transformationszeit nach der Friedlichen Revolution 1989/90 im Spiegel künstlerischer Lehre in der Architektur und Kunstpädagogik an der TU Dresden.
Freier Rundgang in der Ausstellung

18.30, 20.30 und 22.30 Uhr

Die Ausstellung "Kunst und Lehre" – Führung
Mit Gwendolin Kremer. 20 Minuten

19 Uhr

Wer bleibt, was kommt? – Gespräch
Über Abwicklung und Evaluation, Transformation und Erneuerung der TU Dresden in den frühen 1990er Jahren sprechen Prof. Dr. Thomas Hänseroth, Seniorprofessur für Technik- und Technikwissenschaftsgeschichte und Prof. Niels-Christian Fritsche, Professur für Darstellungslehre an der Fakultät Architektur und Mitkurator der Ausstellung. 45 Minuten

21 Uhr

Künstlerinnen in der Lehre an der TU Dresden – Führung
Agathe Böttcher, Karla Wintermann und Jana Morgenstern. Gwendolin Kremer stellt drei Generationen lehrender Künstlerinnen vor. 30 Minuten

Tickets vor Ort

Eintrittskarten* zum Selbstausdruck erhalten Sie am nächstgelegenen Fahrausweisautomaten an der Haltestelle Nürnberger Platz.

*gelten auch als Fahrausweis

Adresse

Galerie der Kustodie im Görgesbau

TU Dresden

Zugang für Körperbehinderte:
Der barrierefreie Zugang befindet sich im rückseitig gelegenen Innenhof des Gebäudes.


Fahrplan für den Historischen Bus
Besucheranschrift

Görgesbau
Helmholtzstraße 9
01069 Dresden


Themenstadtplan

Verkehrsverbund Oberelbe

VVO-Auskunft