Landeshauptstadt Dresden - museumsnacht.dresden.de

https://museumsnacht.dresden.de/de/museen-programm/museen/porzellansammlung.php 18.06.2018 11:24:11 Uhr 18.12.2018 11:50:50 Uhr

Porzellansammlung

Starke Töne, zarte Klänge

Wie klang der Ferne Osten in den Ohren der Europäer? Wie tönt der Tiersaal „auf Barock“? Und welcher Musik lauschte der König bei Tisch? Ein Wandelkonzert mit dem Ensemble Ac(c)orda

Blick in die Ostasien-Galerie der Porzellansammlung
Blick in die Ostasien-Galerie der Porzellansammlung
© Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Foto: David Brandt

Programm

18.00 – 1.00 Uhr

Die kurfürstlich-königliche Porzellansammlung
Freier Ausstellungsrundgang

18.00 – 23.00 Uhr

Porzellan handgemalt
Eine Malerin der Meissener Porzellan-Manufaktur führt höchste Handwerkskunst vor.

19.00 Uhr

Fernöstliche Klänge
Wandelkonzert mit Werken von Georg Joseph und Michel-Richard Delalande, 30 Minuten

20.00 Uhr

Es jault, bellt und gackert im Tiersaal
Wandelkonzert mit Musik von Johann Jakob Walther und Carlo Farina, 30 Minuten

21.00 Uhr

Gaumenschmaus und Hörgenuss
Wandelkonzert mit Auszügen aus Georg Philipp Telemanns Tafelmusik, 30 Minuten

22.00 Uhr

Wandeln zwischen Ost und West
Rundgang mit Direktorin Julia Weber, 60 Minuten

24.00 Uhr

Groß aufgespielt! Abschlusskonzert
Das Barock Ensemble Ac(c)orda lässt den Abend Revue passieren und mit Musik von Arcangelo Corelli, Antonio Vivaldi und Georg Philipp Telemann nach Originalpartituren des Dresdner Hofs ausklingen. Ernst-Zimmermann-Saal

Adresse

Porzellansammlung


Besucheranschrift

Glockenspielpavillon im Zwinger
Sophienstraße
01067 Dresden

Zugang für Körperbehinderte


Themenstadtplan

Öffentlicher Personennahverkehr

Linie N1 · N2 (Nachtstopps Theaterplatz/Residenzschloss/Postplatz)

E-Mail ps@skd.museum
Website www.skd.museum


Postanschrift

Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Zwinger
Postfach 120 551
01006 Dresden

Drucken

Partner