Landeshauptstadt Dresden - museumsnacht.dresden.de

https://museumsnacht.dresden.de/de/museen-programm/museen/palitzsch-museum.php 22.06.2022 12:17:19 Uhr 07.12.2022 16:52:25 Uhr

Palitzsch-Museum

Ein digitaler Blick in die Sterne

Weltbekannt wurde das Dorf Prohlis 1758 durch den Bauernastronomen Johann George Palitzsch und seine Entdeckung des Halleyschen Kometen. Die Ortsgeschichte reicht 7000 Jahre zurück.

18, 21 und 23 Uhr

Vorstellung des Panetariums
Im einzigen digitalen Planetarium Dresdens richtet sich der Blick nach oben. Das Planetarium simuliert die großen Bewegungen, die wir Tag, Nacht und Jahr nennen. 30 Minuten

18–24 Uhr

Prohlis, Palitzsch und Planeten
Die Ausstellung berichtet von der 7000jährigen Prohliser Ortsgeschichte, vom Leben und Wirken des Bauernastronomen Johann George Palitzsch und von den Grundlagen der Astronomie. Der Prohliser Bauer hatte im Jahr 1758 als Erster den Halleyschen Kometen wiederentdeckt und damit an den Akademien Europas für Aufsehen gesorgt. Freier Rundgang durch die ständige Ausstellung.

Eine digitale Projektion zeigt Sternbilder in der Ausstellung. Dargestellt werden bildliche Symbole wie Bär oder Wagen
Blick in die Ausstellung

Adresse

Palitzsch-Museum Prohlis

Besucheranschrift

Gamigstraße 24
01239 Dresden

Zugang für Körperbehinderte


Themenstadtplan

Verkehrsverbund Oberelbe
VVO-Auskunft

Drucken

Partner