Landeshauptstadt Dresden - museumsnacht.dresden.de

https://museumsnacht.dresden.de/de/museen-programm/museen/zu-gast-die-glaeserne-manufaktur.php 10.05.2024 13:22:30 Uhr 29.05.2024 22:17:25 Uhr

Zu Gast: Die Gläserne Manufaktur

Außenblick entlang der gläsernen Fassade des Fertigungsgebäudes, im Vordergrund Bäume
Die Gläserne Manufaktur von Volkswagen

Außergewöhnliche Einblicke in die Gläserne Manufaktur

Zur Museumsnacht präsentiert sich die Gläserne Manufaktur bei abendlichen Führungen im Fünf-Minuten-Takt. Neben einem Einblick in die CO²-neutrale Produktion des vollelektrischen ID.3 öffnen wir unseren Gästen Bereiche, die Ihnen normalerweise verborgen bleiben.

18–24 Uhr

Führungen im Fünf-Minuten Takt

Wann wurde der erste elektrische Volkswagen gebaut? Wie weit kommt man mit einer Ladung? Und wieviele Produktionsschritte braucht es eigentlich, bis ein Elektroauto fertiggestellt ist?

Diese und weitere Fragen beantworten Ihnen die Guides auf einem geführten Rundgang durch die Gläserne Manufaktur, der sie dabei auch direkt an die Fertigungslinie führt. 

In der abendlichen Atmosphäre der ruhenden Produktion ist die Führung ein besonderes Erlebnis.

Die Führungen starten aller 5 Minuten, Dauer 45 Minuten, Start der letzten Führung um 23.10 Uhr.

18–24 Uhr

Sommernachts-Lounge im Außenbereich

Neben unserem Restaurant e-VITRUM auf unserer Sonnenterrasse laden Streetfoodanbieter auf der Wiese der Gläsernen Manufaktur zu frischen Snacks und kühlenden Getränken ein.

Gerne beraten wir unsere Besucher auch zu den verschiedenen Modellen der ID. Familie.

18–22 Uhr

Angebote für Kids

Für alle jungen Gäste bietet die Gläserne Manufaktur Aktivitäten an, die Spaß machen und zugleich lehrreich sind. Die Kinder haben an verschiedenen Stationen die Gelegenheit, sich spielerisch mit dem Thema Erste Hilfe zu beschäftigen. Kleine Künstler können sich an einer großen Kreidetafel austoben.

Die Montagehalle. Ein Auto befindet sich in der Fertigung. Es wird von einem Roboterarm gedreht und in der Luft gehalten.
Einblick in die CO₂-neutrale Fertigung des vollelektronischen ID.3
Der Imker vor einer Reihe von Bienestöcken, im Hintergrund das verglaste Manufakturgebäude und Sonnenpanele
André Woidt, der Imker der Gläsernen Manufaktur

Tickets vor Ort

Eintrittskarten* zum Selbstausdruck erhalten Sie am nächstgelegenen Fahrausweisautomaten an der Haltestelle Straßburger Platz.

*gelten auch als Fahrausweis

Adresse

Die Gläserne Manufaktur

Volkswagen Sachsen GmbH


Besucheranschrift

Lennéstraße 1
01069 Dresden

Zugang für Körperbehinderte


Themenstadtplan

Verkehrsverbund Oberelbe
VVO-Auskunft