Landeshauptstadt Dresden - museumsnacht.dresden.de

https://museumsnacht.dresden.de/de/museen-programm/museen/ruestkammer.php 06.06.2024 17:14:48 Uhr 20.07.2024 20:58:52 Uhr

Rüstkammer

Blick in die Kurfürstliche Garderobe
Blick in die Kurfürstliche Garderobe

Eine Nacht in der Rüstkammer

Die ganze Vielfalt der Rüstkammer ist an diesem Abend zu entdecken, von der Mode über Prunkwaffen aus der Sammlung der sächsischen Kurfürsten und KÖnige bis zum Wissen und der Weltsicht um 1600. Mit Smartphone und App lässt sich die Kunstkammer erkunden, der Direktor stellt Lieblingswerke vor, die Kuratorin präsentiert Mode und die Restauratoren gehen bei den Feuerwaffen mal ganz ins Detail.

18–24 Uhr

Freier Rundgang in allen Ausstellungen der Rüstkammer
Zur Besichtigung laden die Rüstkammer im Riesensaal, die Türckische Cammer, der Silberwaffensaal, die Gewehrgalerie, die Kunstkammer – Weltsicht und Wissen um 1600, Auf dem Weg zur Kurfürstenmacht, Kurfürstliche Garderobe sowie die Paraderäume ein.

18–24 Uhr

Actionbound – Digitales Quiz mit Smartphone und App
Mit der App Actionbound können spannende Details in der Ausstellung „Kunstkammer - Weltsicht und Wissen um 1600“ erkundet werden.

18.30 und 20 Uhr

Fürstenmode um 1550 -1650
Führung mit der Kuratorin Christine Nagel in der „Kurfürstlichen Garderobe“.
45 Minuten, Treffpunkt in der Ausstellung

18.30 und 20 Uhr

Feuerwaffen im Detail – Restauratoren im Gespräch
Restauratoren der Rüstkammer über die Schulter geschaut, Robert Pelzl und Manfred Biedermann.
45 Minuten, Treffpunkt Gewehrgalerie

21.45 Uhr

Director’s Choice mit Gebärdensprachdolmetscher*in – der Direktor stellt Lieblingswerke vor
Dr. Marius Winzeler führt durch die Ausstellungen „Auf dem Weg zur Kurfürstenmacht“ und Riesensaal. Mit Gebärdensprachdolmetscher*in, 45 Minuten, Treffpunkt Kleiner Schlosshof am Brunnen

23.15 Uhr

Director’s Choice – der Direktor stellt Lieblingswerke vor
Dr. Marius Winzeler führt durch die Ausstellungen „Auf dem Weg zur Kurfürstenmacht“ und Riesensaal.
45 Minuten, Treffpunkt Kleiner Schlosshof am Brunnen

Langer Ausstellungsgang mit Gewehren
Blick in die Gewehrgalerie

Tickets vor Ort

erhalten Sie am nächstgelegenen Fahrausweisautomaten an der Haltestelle Postplatz.

Adresse

Rüstkammer

Residenzschloss, 1. und 2. OG

VVO-Auskunft


Besucheranschrift

Taschenberg 2
Eingang Sophienstraße und Schloßstraße
01067 Dresden

Zugang für Körperbehinderte


Themenstadtplan

Website www.skd.museum


Postanschrift

Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Rüstkammer
Postfach 120 551
01006 Dresden