Landeshauptstadt Dresden - museumsnacht.dresden.de

https://museumsnacht.dresden.de/de/museen-programm/museen/ruestkammer.php 18.06.2018 11:29:01 Uhr 18.12.2018 12:00:46 Uhr

Rüstkammer, Silberwaffensaal, Riesensaal, Türckische Cammer

18.00 – 1.00 Uhr

Der Silberwaffensaal
Dresdner Goldschmiedekunst an Silberharnischen und Silberwaffen der sächsischen Kurfürsten und des privilegierten Hofstaats um 1600, freier Rundgang in der Ausstellung

18.00 – 1.00 Uhr

Die Rüstkammer im Riesensaal
Prunkwaffen für Mann und Ross, mit Inszenierungen eines Anzogenrennens, eines Pallienstechens und eines Fußturniers, freier Rundgang

19.30/21.00 Uhr

Die Zukunft des Dresdner Schlosses
Vortrag von Direktor Dirk Syndram, 30 Minuten, Treffpunkt Hans-Nadler-Saal, 1. OG

20.00 Uhr

Auf zum Turnier. Familienführung
mit Grit Lauterbach, Treffpunkt Eingang Riesensaal

22.30 Uhr

Ein Harnisch für die Hand der Königin von England
Die Geschichte des Prunkharnischs für Mann und Ross von Eliseus Libaerts, Kurzführung mit Karina Peschel, Treffpunkt Eingang Riesensaal

18.00 – 1.00 Uhr

Die Türckische Cammer
Osmanische Prunkwaffen, Reitzeuge und Kleider, Freier Rundgang in der Ausstellung

20.30/21.30 Uhr

Panzerhaube und Panzerhemd
erklärt und anprobiert, mit Karina Peschel, Treffpunkt Eingang Türckische Cammer

Prunkharnisch für Mann und Ross des Königs Erik XIV. von Schweden, Eliseus Libaerts, Antwerpen, um 1562, Rüstkammer, Inv.-Nr. M 100
Prunkharnisch für Mann und Ross des Königs Erik XIV. von Schweden, Eliseus Libaerts, Antwerpen, um 1562, Rüstkammer, Inv.-Nr. M 100
© Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Aufnahme: Hans-Peter Klut u. Elke Estel, Dresden

Adresse

Rüstkammer

Silberwaffensaal, Riesensaal und Türckische Cammer
Residenzschloss, 2. OG


Besucheranschrift

Taschenberg 2
01067 Dresden

Zugang für Körperbehinderte


Themenstadtplan

Öffentlicher Personennahverkehr

Linie N1 · N2 (Nachtstopps Theaterplatz/Residenzschloss/Postplatz)

Telefon 0351-49148611
E-Mail rk@skd.museum
Website www.skd.museum


Postanschrift

Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Rüstkammer
Postfach 120 551
01006 Dresden

Drucken

Partner