Landeshauptstadt Dresden - museumsnacht.dresden.de

https://museumsnacht.dresden.de/de/museen-programm/museen/kuegelgenhaus.php 22.06.2023 15:21:18 Uhr 02.03.2024 15:32:43 Uhr

Kügelgenhaus – Museum der Dresdner Romantik

Der Dichter Ludwig Tieck im Porträt vor dunklem Hintergrund, in feiner Kleidung mit grüner Jacke, gelber Weste und weißem Hemd mit hohem Kragen, kurzem braunen Haar, Blick nach rechts in die Ferne
Ludwig Tieck, Öl auf Leinwand, um 1833 (Robert Schneider)

Tieck erleben

Der Dichter Ludwig Tieck (1773–1853) lebte von 1819 bis 1842 in Dresden. Seine privaten Lesungen am Altmarkt waren legendär und zogen Gäste aus ganz Europa an. Als Dramaturg am Dresdner Hoftheater bereicherte er das Theaterleben maßgeblich. Anlässlich seines 250. Geburtstages spürt das Kügelgenhaus dem vielfältigen Wirken Tiecks in Dresden nach.

18–24 Uhr

Tieck to go!
Zum 250. Geburtstag des "Königs der Romantik"

Der Literat Ludwig Tieck und sein Wirken in Dresden stehen im Mittelpunkt der Sonderausstellung. Freier Rundgang

19, 21 und 23 Uhr

Tieck erleben!
Lutz Reike stellt Ludwig Tieck in seiner Dresdner Lebenswelt vor und liest aus dem Schauspiel „Der gestiefelte Kater“.

Tickets vor Ort

Eintrittskarten* zum Selbstausdruck erhalten Sie am nächstgelegenen Fahrausweisautomaten an der Haltestelle Alaunplatz.

*gelten auch als Fahrausweis

Adresse

Kügelgenhaus – Museum der Dresdner Romantik

2. OG


Besucheranschrift

Hauptstraße 13
01097 Dresden

Zugang für Körperbehinderte


Themenstadtplan

Verkehrsverbund Oberelbe
VVO-Auskunft