Landeshauptstadt Dresden - museumsnacht.dresden.de

https://museumsnacht.dresden.de/de/museen-programm/museen/kuegelgenhaus.php 06.06.2024 16:35:05 Uhr 18.06.2024 02:29:16 Uhr

Kügelgenhaus – Museum der Dresdner Romantik

Gemälde einer auf einer Bank in der Natur sitzenden Frau. Sie trägt ein violettes Kleid und hält einen Brief in der Hand.
Caroline Bardua

Die holde Weiblichkeit …?!

Dieser Abend ist ganz den Frauen gewidmet. Dresdner Malerinnen der Romantik werden wiederentdeckt und ihre Lebensumstände betrachtet. In einem Vortrag werden die Besonderheiten der Damenmode im 19. Jahrhundert vorgestellt und vom Hammerflügel erklingt Musik der Zeit.

18–24 Uhr

Wiederentdeckt! Dresdner Malerinnen der Romantik
Anlässlich des Caspar-David-Friedrich-Jubiläums widmet sich das Museum den Malerinnen der Romantik.
Freier Rundgang durch die Sonderausstellung

18–24 Uhr

Zur Geschichte der Romantik in Dresden
Freier Rundgang durch die Dauerausstellung

19, 21 und 22 Uhr

Angezogen?! Damenmode aus dem 19. Jahrhundert
Lutz Reike stellt mit Modellen die Mode des 19. Jahrhunderts mit ihren Besonderheiten vor. Der Kurzvortrag wird von Marlies Jacob am Hammerflügel mit romantischen Werken musikalisch umrahmt.

20 Uhr und 23 Uhr

Wiederentdeckt! Dresdner Malerinnen der Romantik
Führung durch die Sonderausstellung mit Dr. Franziska Müller

Tickets vor Ort

erhalten Sie am nächstgelegenen Fahrausweisautomaten an der Haltestelle Alaunplatz.

Adresse

Kügelgenhaus – Museum der Dresdner Romantik

2. OG

VVO-Auskunft


Besucheranschrift

Hauptstraße 13
01097 Dresden

Zugang für Körperbehinderte


Themenstadtplan