Landeshauptstadt Dresden - museumsnacht.dresden.de

https://museumsnacht.dresden.de/de/museen-programm/museen/museum-bunte-republik-neustadt.php 23.06.2022 09:57:45 Uhr 10.08.2022 11:07:38 Uhr

Museum Bunte Republik Neustadt

Ein Diorama-Bild mit Szenen aus der Dresdner Neustadt und einem Scherenschnitt-Rahmen
Neustadt-Diorama von Anne Ibelings

Neustädter Leben

In einer Bierlaune wurde vor 30 Jahren die Bunte Republik Neustadt ausgerufen. Seither hat sich viel verändert, aber immer noch ist der Stadtteil und sein buntes Fest ein lebendiger Teil Dresdens. Grund genug für die Illustratorin Anne Ibelings, ihre Neustädter Lieblingsorte zu zeichnen.

18–24 Uhr

Anne Ibelings zu Gast im BRN-Museum
Mit Papier und Stiften in der Neustadt unterwegs
Die Illustratorin streift seit 2009 durch den Stadtteil und bringt ihre Lieblingsorte aufs Papier. In ihren Dioramen bekommen die Illustrationen nun eine dritte Dimension. Freier Rundgang in der Ausstellung

18–24 Uhr

Aktiv im Museum - Der Malomat
Die Illustratorinnen Anne Ibelings und Anja Maria Eisen illustrieren die Wünsche und Träume der Besucher*innen.

18–24 Uhr

Aktiv mit dem Museum – Die Wendetour per Rad.
Projektvorstellung mit Radinstallation

Ohne Gegenwind von Dresden nach Dĕčín. Das BRN-Museum und das Regionalmuseum Dĕčín verbindet mehr als nur der Elberadweg. Ein gemeinsames Projekt bringt beide zusammen. Dazu wurde eine per App geführte Fahrradroute entlang der Elbe entwickelt, die an ausgewählten Orten Geschichten aus beiden Museen vorstellt. Ein Projekt in Zusammenarbeit mit der Euroregion Elbe/Labe

18-24 Uhr

30 Jahre BRN – begleitete Rundgänge durch die Ausstellung
Die damals oft links orientierten Neustädter*innen sahen den Mauerfall als Chance für eine neue Gesellschaftsform. Heute kämpft die BRN gegen die Beliebigkeit und befindet sich fest im Griff der Stadt, die ordnend die bunten Veranstaltungen in ein Korsett der Sondernutzung zwängen. Führungen mit der „Kaoshüterin“ und BRN-Koordinatorin Ulla Wacker

Aufgeklapptes Diorama-Bild mit dreidimensionaler Wirkung mit einer Hausansicht aus dem Dresdner Kunsthof auf der einen Seite und Reh im Wald auf der anderen
Kunsthof-Diorama von Anne Ibelings
3D Papier-Ansicht des Buchladens Büchers Best
Diorama Büchers Best im Buch

Adresse

Museum Bunte Republik Neustadt

Stadtteilhaus Dresden-Neustadt

Zugang für Körperbehinderte:
Die Räume und der Garten sind nur über Treppen zugänglich.


Besucheranschrift

Prießnitzstraße 18
01099 Dresden


Themenstadtplan

Verkehrsverbund Oberelbe
VVO-Auskunft

Drucken

Partner